Anzeige

Düngen an warmen Tagen

Gartentipps, 27.06.2022

Humus schützt Pflanzen bei sommerlichen Temperaturen.

Ein gut gedüngter Boden ist an warmen bzw. heißen Tagen wie aktuell Gold wert!

Gärtner sollten Ihren Pflanzen nun Humus (tote organische Substanzen) zufügen.

Der Effekt: Humus speichert Flüssigkeit und Nährstoffe und gibt sie an die Pflanzen weiter, wenn sie es benötigen.

Als Düngemittel eignen sich etwa verrottendes Laub vom letzten Herbst, aber auch Stallmist oder verwelkte Blüten.

Hier finden Sie unser Deutschlandwetter in der 2-Stunden-Prognose!

Mohn in der Sonne
- Bild: Achim Otto

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige
5

Wetter-Meldungen

Anzeige