Anzeige

Wo wird die Nacht wieder frostig?

Deutschland-Wetter, 26.01.2022

Morgen teils stürmisch

In der folgenden Nacht bleibt es im Osten und Nordosten weitgehend bedeckt, im Süden und Westen ist es hingegen auch oft nur locker bewölkt. Im übrigen Land ist es teils stark, teils aufgelockert bewölkt. Richtung dänische Grenze ist im Nachtverlauf etwas Regen möglich, sonst bleibt es trocken. Die Temperatur sinkt auf 5 Grad in Rostock und bis -2 Grad in Saarbrücken. An den Küsten weht ein starker bis stürmischer Wind.

 

Am Donnerstag ziehen häufig kompakte Wolken übers Land hinweg und es fällt verbreitet Regen. Im Süden und im weiteren Verlauf auch im Norden zeigen sich im Tagesverlauf oft auch heitere Abschnitte. Die Temperatur steigt auf 4 Grad in Erfurt und bis 8 Grad in Wilhelmshaven. Über dem Norden weht ein starker und oft auch stürmischer Wind. An der See herrscht zum Teil Sturm.

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige
5

Wetter-Meldungen

Anzeige