Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 19.02.2020

Eine Störung jagt die nächste

Mächtige Schauerwolken einer Kaltfront ziehen über Mitteleuropa hinweg, örtlich gibt es auch kurze Graupelgewitter. In höheren Lagen der Mittelgebirge schickte der Winter einen kleinen Gruß vorbei.

Im Tagesverlauf stellt sich von Westen eine Zone mit größeren Aufheiterungen ein, bevor in der Nacht bereits von Westeuropa die nächsten kompakten Wolken einer Warmfront nachrücken und im Westen unseres Landes für neuen Regen sorgen werden.

Morgen Abend und in der Nacht auf Freitag erreicht uns dann die Kaltfront des Tiefs über dem Atlantik mit neuen kräftigen Regenfällen und örtlichen Sturmböen.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige
5

Wetter-Meldungen

Anzeige

mein TV

Donnerwetter.de-meinTV Ihr Programm auf Ihrem Bildschirm - immer aktuell mit dem Wetter von uns!
Donnerwetter.de-meinTV