Deutschland-Wetter


Anzeige


  Freitag Morgen
 
  1
1
1
0
4  
  0
 
  Karten-Ansicht
 


  Die Wetterlage
 
Das Tief über der Nordsee lenkt von Nordwesten vor allem in den Süden und Osten nasskühle Luftmassen heran. Unter Zwischenhocheinfluss bleibt es im Norden und Westen hingegen meist trocken.

  Wetter Freitag
 
Am Freitag über der Südosthälfte verbreitet stark bewölkt und wiederholt Schauer, sonst häufig heiter bis sonnig, teils dichtere Wolken, meist trocken, 4 bis 14 Grad.

  Regional-Wetter
 
Ort suchen:





Das Wetter in Deutschland

Schnee bis in tiefe Lagen

Ergiebige Niederschläge auch am Freitag

Auch in der Nacht zu Freitag lassen die Niederschläge im Süden kaum nach. Da zeitgleich auch die Schneefallgrenze weiter absinkt, ist am Morgen auch in tieferen Lagen mit weißen und glatten Straßen zu rechnen.

Im Rest des Landes bleibt es hingegen weitgehend trocken, mitunter klart der Himmel auch auf. Das Thermometer fällt dann verbreitet auf Werte um den Gefrierpunkt.

Am Freitag erreichen die Regenfälle auch den Osten des Landes, während sich die Niederschläge auch im Süden vorerst keine Pause gönnen. Mit relativ viel Sonnenschein geht es hingegen im Norden und Westen weiter, jedoch sind auch hier einzelne Schauer möglich.

Die Höchstwerte liegen zwischen 6 Grad an den Alpen und 14 Grad an Elbe und Weser.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

  Lukas Melzer
 Team-Info
 Team-Kontakt
mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige

mein TV

Donnerwetter.de-meinTV Ihr Programm auf Ihrem Bildschirm - immer aktuell mit dem Wetter von uns!
Donnerwetter.de-meinTV