Anzeige

Regenradar: Vielerorts sonnig und trocken

Agrartipp, 20.06.2016

Nur im äußersten Süden immer noch kräftige Schauer

Vielerorts präsentierte sich das Wetter gestern schon wesentlich freundlicher als noch in den Tagen zuvor. In weiten Teilen Nord- und Nordostdeutschlands sowie in Hessen und dem nördlichen Baden-Württemberg und Bayern blieb es trocken.

In einem breiten Streifen von der Grenze zu den Niederlanden bis nach Thüringen und in den Harz fielen im Tagesverlauf hingegen einige Tropfen.

Richtig nass wurde es jedoch nur im äußersten Süden. Von der französischen bis zur tschechischen Grenze regnete es teils kräftig. Zwischen Bodensee und Bayrischem Wald fielen dabei lokal mehr als 50 Liter Niederschlag pro Quadratmeter.

 

Unser Deutschland-Wetter finden Sie hier!

 

Tatsächliche Verdunstung in Liter pro m²

 

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige
5

Wetter-Meldungen

Anzeige

mein TV

Donnerwetter.de-meinTV Ihr Programm auf Ihrem Bildschirm - immer aktuell mit dem Wetter von uns!
Donnerwetter.de-meinTV